Zur Unterstützung für unser sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut suchen wir
eine*n studentische*n Mitarbeiter*in, die sich für praxisorientierte Forschung,
Bildungsfragen und/oder Qualitätsentwicklung interessiert.

Tätigkeiten:
Innerhalb Ihrer Tätigkeit werden Sie unmittelbar in die Verwaltungs- und
Forschungsarbeit einbezogen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Textarbeiten, Verwaltungs- und Recherchetätigkeiten, die Mitarbeit an aktuellen Forschungen (qualitativ und quantitativ) und bei der Vorbereitung von Fachveranstaltungen sowie die allgemeine Unterstützung des Teams.

Anforderungen:

  • kommunikative Kompetenz – guter Umgang mit Sprache
  • zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Interesse, den Dingen auf den Grund zu gehen
  • Flexibilität
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • routinierter Umgang mit MS-Office

Zeitraum: ab sofort für die Sommersemesterferien und gerne darüberhinaus

Arbeitsaufwand: 15-20 Stunden/Woche

Vergütung: nach Tarif für stud. Mitarbeiter*innen 12,50 €/Std. (TV Stud III vom 25. Juni 2018, § 7)

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Witt oder Frau Heimgaertner unter der
Telefonnummer 0 30/ 25 93 31 20.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen ständig studentische Mitarbeiter*innen, deshalb enthält diese
Ausschreibung keinen Bewerbungsschluss.

Stellenanzeige als PDF