Štěpánka Busuleanu

Stepanka Busuleanu BeKi 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Berliner Kita-Instituts für Qualitätsentwicklung (BeKi)

Tel.: +49 30 25 933 133
Fax: +49 30 25 933 115
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Im BeKi seit 2012

 


Studienabschlüsse/ Ausbildung

  • 2008 Diplom-Psychologie an der Universität Regensburg
  • 2007 M.A. Ost-West-Studien an der  Universität Regensburg
  • 2007 Zusatzstudium Interkulturelle Handlungskompetenz an der  Universität Regensburg

Berufserfahrung

  • Programmreferentin und Trainerin in der internationalen Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Qualitative Sozialforschung; Biographieforschung

Tätigkeiten im BeKi

  • Wissenschafltiche Begleitung der Qualitätsentwicklung
  • Mitarbeit im Projekt „Gesund von der Kita in die Schule“, Begleitung des Verbundes Neukölln Nord (2018-2021)
  • Durchführung der Fortbildungsreihe "Dialog schaffen"
  • Mitgestaltung und Organisation von Fachveranstaltungen
  • Koordination des Pilotprojektes “Dialog schaffen – partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern stärken” (2015-2017)
  • Koordination des deutsch-polnischen Projektes „YALE – Young Children as Active Learners Exploring the/ir World” in Berlin und Poznań (2013-2015)

Zusätzliche Qualifikationen

  • Multiplikatorin für die Begleitung der internen Evaluation zum BBP
  • Multiplikatorin für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung
  • Fortbildnerin im Bereich der frühkindlichen Bildung (insb. Projektarbeit, Zusammenarbeit mit Eltern, Übergänge, Mehrsprachigkeit)
  • Arbeitssprachen: deutsch, tschechisch, polnisch, russisch, englisch