28.8.2020: Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Vor-Ort-Besuche in den Konsultationskitas wieder möglich sind.

Sie können in Gruppen mit bis zu 8 Personen die Kitas für einen Fachaustausch zu zahlreichen Themen rund um die Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm besuchen und werden in den meisten Konsultationskitas gerne wieder durch einen Teil der Räumlichkeiten geführt. Der Fachaustausch findet nach Möglichkeit im Freien statt.

Bei allen Konsultationen achten wir streng auf die Einhaltung der in Berlin geltenden Hygienebestimmungen. Dazu gehören generell das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, die Beachtung der Abstandsregelung von 1,5 Metern bei Gesprächen und das Führen einer Liste mit Namen und Adressdaten zu allen Besucher*innen unter Wahrung des Datenschutzes. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Konsultationkita auf, die Sie besuchen möchten. Im Vorgespräch erhalten Sie dann weitere Informationen.

Zudem bieten alle Konsultationskitas einen "digitalen Fachaustausch" für einzelne Interessierte, Kita-Teams und Gruppen aus Fach(hoch)schulen an (z. B. per Zoom). Bitten nehmen Sie auch hierfür Kontakt mit der Konsultationskita Ihrer Wahl auf. 

Sie sind herzlich willkommen!