Am 11.12.2020 fand der erste Online-Fachtag für Multiplikator*innen zur Begleitung der internen Evaluation mit über 60 Teilnehmer*innen statt.

Im Mittelpunkt stand die Neuauflage der Werkzeugkiste zur Begleitung der internen Evaluation und die damit einhergehende Anpassung des Verfahrens.

Zu Beginn des Fachtags haben die Autorinnen, Sabine Beyersdorff und Milena Lauer, die Werkzeugkiste 2.0 vorgestellt und wesentliche Neuerungen erläutert. Im Anschluss konnten die Teilnehmer*innen in zwei Workshop-Runden ihr neues Wissen aus dem Vortrag vertiefen und sich über die Begleitung der internen Evaluation als Multiplikator*innen zu verschiedenen Schwerpunkten austauschen.

Zum Abschluss präsentierte das BeKi aktuelle Ergebnisse seiner 4. Befragung von Kita-Leiter*innen zu ihren Praxiserfahrung mit der Qualitätsentwicklung zum BBP. Der Fokus der Präsentation lag auf der Durchführung der internen Evaluation zum BBP und den damit verbundenen Veränderungen in der pädagogischen Arbeit der Kitas.

Die Präsentationen zur Werkzeugkiste 2.0 und zu den Praxiserfahrungen mit der Qualitätsentwicklung zum BBP stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Den Kurz- und Gesamtbericht der Befragung finden Sie [hier].

Präsentation der Werkzeugkiste 2.0
Präsentation zu den Praxiserfahrungen der Kita-Leiter*innen mit der IE

Die Werkzeugkiste 2.0 zur Begleitung der internen Evaluation wird über die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie an alle Berliner Kitas verteilt. Darüber hinaus können Sie die Werkzeugkiste über den Verlag das netz erwerben: https://www.betrifftkindershop.de/epages/61729903.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61729903/Products/169